materials.cologne 2018: Industriedesign und Materialinnovation: ein Praxisbericht

Design, Erfolgsgeschichten, Material und Innovation, Referenten und Workshop-Leiter |
materials.cologne 2018: Industriedesign und Materialinnovation: ein Praxisbericht

Aleks Tatic, geborener Köln und Inhaber von Tatic Designstudio (Mailand), erläuterte im ersten Fachvortrag den Zuhörern, wie Design-Projekte professionell geplant werden und doch scheitern können, selbst bei hochgradig innovativen Materialanwendungen für zielgruppengerechte, differenzierte Produkte. Er führte in seinen Praxisbeispielen auf, wie Komplexität der Entscheidungsfindung oder gar unverhergesehene Ereignisse (wie die Fukushima-Katastrophe) Designprojekte beeinflussen. Nichtsdestotrotz birgt jedes Scheitern auch neue Erkenntnisse und gibt Grundlage für Neues.

www.taticdesignstudio.com