material.design.innovation

materials.cologne goes ZOW 2020 – Dialogplattform zu Gast bei der Möbelindustrie

Allgemein, Aussteller und Partner der Konferenz, Industrie und Technik, Material und Innovation, News |
materials.cologne goes ZOW 2020 – Dialogplattform zu Gast bei der Möbelindustrie

Vom 04. bis 06. Februar 2020 war die materials.cologne-Die Konferenz für Design und Innovation zu Gast bei der Möbelzuliefermesse ZOW in Bad Salzuflen. Die ZOW ist eine Fachmesse der Koelnmesse und bringt Lieferanten der Möbel- und Innenausbaubranche mit Anwendern aus Industrie, Design, Innenarchitektur und Handwerk zusammen.

imm cologne – Möbeldesign, Innenarchitektur und jede Menge neue Konzepte

Vom 13. bis 19. Januar 2020 lädt die Koelnmesse die Welt der Gestaltung nach Köln ein! Designerinnen und Designer, Architektinnen und Architekten sowie alle, die mit guter Gestaltung Menschen den Alltag schöner, praktischer und zugleich emotionaler gestalten wollen.

Martin Beeh red dot product design award-Juror 2019 und Ambassador

Design, Erfolgsgeschichten, News, Portrait |
Martin Beeh red dot product design award-Juror 2019 und Ambassador

Martin Beeh, der Initiator der materials.cologne-Die Konferenz für Design und Innovation, ist als red dot Ambassador ausgewählt. Die Red Dot Ambassadors, allesamt ehemalige oder aktuelle Juroren des red dot product design Awards, sind Unterstützer für die Umsetzung des Netzwerks, indem sie deren Mitglieder auswählen.

4. Cologne Design Conference

Design, Industrie und Technik, News |
4. Cologne Design Conference

u.a. Workshop: nachhaltige Produktdesign – Geht da was bei Lebensmittelverpackungen? Leitung: Martin Beeh und Ruth Pauli

Die vierte Cologne Design Conference befasst sich mit Design und Nachhaltigkeit. Sie spricht Unternehmerinnen, Unternehmer und Studierende der Designbranche sowie Unternehmen anderer Wirtschaftszweige an.

Effizienz-Agentur NRW lädt ein zum DesignCamp.NRW am 26. Juni 2019 beim TÜV Rheinland in Köln

Die Effizienz-Agentur NRW lädt zum produkt- und technologieoffenen Austausch unter Industriedesigner*innen aus NRW ein, um Erfahrungswerte und Lösungsideen für ein nachhaltiges Design zu identifizieren.

Impulse zum Thema kommen von Pia Kathöfer vom TÜV Rheinland mit der Vorstellung des europäischen Gesetzesrahmens und von Jonas Wehowsky, ebenfalls vom TÜV Rheinland, der die gesetzlichen Anforderungen und die normati…ve Umsetzung der Rückverfolgbarkeit von Produkten vorstellen wird.

interzum – 21. bis 24. Mai in Köln – Highlights

Architektur, Design, Innenarchitektur, Material und Innovation, News |
interzum – 21. bis 24. Mai in Köln – Highlights

Vom 21. bis 24. Mai 2019 trifft sich die Welt des Möbelbaus, des Interior Design und des Innenausbaus in Köln zur interzum. Ein Must-Go für alle Freundinnen und Freunde von Design, Technik und Innovation im Bereich des Wohnens und Arbeitens. Schon immer ein internationaler Szenetreff, ist die Messe mit renommierten Ausstellern, spannenden Start-ups sowie einem umfangreichen Rahmenprogramm den Besuch wert.

Einladung zur Fachtagung Gestaltung und Innenausbau von Tischler NRW am 13. Juni in Düsseldorf

Design, Hochschule, Industrie und Technik, Innenarchitektur, Material und Innovation, News |
Einladung zur Fachtagung Gestaltung und Innenausbau von Tischler NRW am 13. Juni in Düsseldorf

Die Fachtagung Gestaltung und Innenausbau des Fachverbandes Tischler NRW lädt die Teilnehmer am 13. Juni 2019 in die Peter Behrens School of Arts (PBSA) nach Düsseldorf ein. Zum einen besteht die Möglichkeit, die neue, modern ausgestattete Tischlerwerkstatt des Fachbereichs Architektur der Fachhochschule zu besichtigen.

Gute Fachpresse-Resonanz der materials.cologne

Architektur, Design, Erfolgsgeschichten, Innenarchitektur, News |
Gute Fachpresse-Resonanz der materials.cologne

Die Fachpresse für Design, Interior Design und Innenarchitektur berichtet ausführlich über die materials.cologne:

_Die Online-Ausgaben der möbelkultur und von ARCADE XXL, beide Fachpublikationen aus dem Ferdinand Holzmann Verlag, dem Medienpartner der materials.cologne.

_MD MAG, das Online-Portal des MD Magazins für Innenarchitektur, Architektur und Möbeldesign

_Das Holzzentralblatt mit einem halbseitigen Bericht, in dem es die im Workshop „Oberfläche“ präsentierten Innovationen in Furnier der Muto‘ GmbH in den Mittelpunkt stellt, mit Alexander Rybol (blocher Partners) und Rolf Loose-Leonhardt, dem Geschäftsführer der Muto‘ GmbH (dem Tochterunternehmen der Schorn & Groh GmbH).

Erfolgreiche Zweitauflage: Impulse, Informationen und jede Menge Netzwerken

Die Zweitauflage der materials.cologne fand im Börsensaal der IHK Köln statt, die Workshops in vier Räumen der IHK Köln und der Austausch im wundervollen Foyer. Vier inspirierende Vorträge mit unterschiedlichen Schwerpunkten und sechs Persönlichkeiten, lehrreiche Workshops und interdisziplinärer Austausch der Teilnehmer prägten die Konferenz.

Farrow & Ball: Gestaltung und Faszination mit Farbe

Allgemein, Architektur, Design, Innenarchitektur, News, Portrait |
Farrow & Ball: Gestaltung und Faszination mit Farbe

Auf über 100 Quadratmetern sind in den Verkaufsräumen des Farrow&Ball Showrooms, in der Pfeilstrasse 20 /Köln, 132 Farben, sowie die gesamte Tapetenkollektion, ausgestellt. Zum Experimentieren liegen Tapetenbücher, Farbkarten und verschiedene Paneele bereit.

materials.cologne zu Gast beim Creative Industries Dialog NRW im Dortmunder U (13.02.2019)

Bericht von Martin Beeh. Köln/Dortmund

Stefan Maas und ich vom Team der materials.cologne waren zur Veranstaltung eingeladen. Aus Köln und Umgebung waren ebenfalls dabei des Team des ökorausch Think Tanks und Festivals, und dreiform, das Studio für Innenarchitektur, Kommunikation und multimediales Markenerleben, sowie Christoph Schreckenberg von der Feldstärken GmbH. 

3. Cologne Design Conference Design.Wert.Zukunft

Design, News |
3. Cologne Design Conference Design.Wert.Zukunft

Die dritte Cologne Design Conference befasste sich mit dem Wertebewusstsein von Design. Sie sprach Unternehmer/innen und Studierende der Designbranche sowie Unternehmen anderer Wirtschaftszweige an.

Welche Bedeutung hat Design in einer digitalen und vernetzten Welt?

materials.cologne 2018: Workshop 4 / 3D-Druck: was geht? Stand der Technik und neue Perspektiven für Gestaltende

Architektur, Design, Forschung und Experiment, Industrie und Technik, Material und Innovation, News, Referenten und Workshop-Leiter |
materials.cologne 2018: Workshop 4 / 3D-Druck: was geht? Stand der Technik und neue Perspektiven für Gestaltende

Im Workshop 4 (Moderation Philipp Steffens, Vorstand KölnDesign, Folkwang-Universität der Künste Essen) diskutierten Philipp Steffens und die Teilnehmer intensiv über den aktuellen Stand der Möglichkeiten im 3D-Druck und über zukünftige Anwendungen. Anfangs im technischen Modellbau eingesetzt, setzen sich 3D-Drcukverfahren heute bereits in der Vor- und Teileproduktion durch.