material.design.innovation

Drei brandneue digitale Formate für Material-Hersteller und für Material-Anwender (Designer, Architekten, Unternehmens-Entscheider).

Architektur, Design, Industrie und Technik, Innenarchitektur, Portrait |
Drei brandneue digitale Formate für Material-Hersteller und für Material-Anwender (Designer, Architekten, Unternehmens-Entscheider).

Vorteile für Sie als Materialhersteller:

+ Erreichen Sie direkt Ihre Zielgruppen. Werden Sie Teil des Experten-Netzwerks materials.cologne.

+ Das Team materials.cologne kommuniziert direkt mit Ihren Zielgruppen, den Material-Anwendern.

+ Profitieren Sie von der Reputation der materials.cologne-Plattform

5. igeL e.V.- Leichtbau- Symposium am 26. September 2019 in Detmold

Architektur, Design, Erfolgsgeschichten, Forschung und Experiment, Industrie und Technik, Innenarchitektur, Material und Innovation |
5. igeL e.V.- Leichtbau- Symposium am 26. September 2019 in Detmold

Das kommende Symposium findet im Hause der Jowat SE, Detmold, statt.

Auf dem Programm stehen Vorträge aus dem Bereich der Wissenschaft und Forschung sowie industriellen Anwendung.

Das Tagungsprogramm beinhaltet insgesamt 12 Fachvorträge aufgeteilt in 3 Themenblöcke nach den Rubriken:

– Digital, Nachhaltig und Innovativ -.

interzum – 21. bis 24. Mai in Köln – Highlights

Architektur, Design, Innenarchitektur, Material und Innovation, News |
interzum – 21. bis 24. Mai in Köln – Highlights

Vom 21. bis 24. Mai 2019 trifft sich die Welt des Möbelbaus, des Interior Design und des Innenausbaus in Köln zur interzum. Ein Must-Go für alle Freundinnen und Freunde von Design, Technik und Innovation im Bereich des Wohnens und Arbeitens. Schon immer ein internationaler Szenetreff, ist die Messe mit renommierten Ausstellern, spannenden Start-ups sowie einem umfangreichen Rahmenprogramm den Besuch wert.

Einladung zur Fachtagung Gestaltung und Innenausbau von Tischler NRW am 13. Juni in Düsseldorf

Design, Hochschule, Industrie und Technik, Innenarchitektur, Material und Innovation, News |
Einladung zur Fachtagung Gestaltung und Innenausbau von Tischler NRW am 13. Juni in Düsseldorf

Die Fachtagung Gestaltung und Innenausbau des Fachverbandes Tischler NRW lädt die Teilnehmer am 13. Juni 2019 in die Peter Behrens School of Arts (PBSA) nach Düsseldorf ein. Zum einen besteht die Möglichkeit, die neue, modern ausgestattete Tischlerwerkstatt des Fachbereichs Architektur der Fachhochschule zu besichtigen.

Gute Fachpresse-Resonanz der materials.cologne

Architektur, Design, Erfolgsgeschichten, Innenarchitektur, News |
Gute Fachpresse-Resonanz der materials.cologne

Die Fachpresse für Design, Interior Design und Innenarchitektur berichtet ausführlich über die materials.cologne:

_Die Online-Ausgaben der möbelkultur und von ARCADE XXL, beide Fachpublikationen aus dem Ferdinand Holzmann Verlag, dem Medienpartner der materials.cologne.

_MD MAG, das Online-Portal des MD Magazins für Innenarchitektur, Architektur und Möbeldesign

_Das Holzzentralblatt mit einem halbseitigen Bericht, in dem es die im Workshop „Oberfläche“ präsentierten Innovationen in Furnier der Muto‘ GmbH in den Mittelpunkt stellt, mit Alexander Rybol (blocher Partners) und Rolf Loose-Leonhardt, dem Geschäftsführer der Muto‘ GmbH (dem Tochterunternehmen der Schorn & Groh GmbH).

Farrow & Ball: Gestaltung und Faszination mit Farbe

Allgemein, Architektur, Design, Innenarchitektur, News, Portrait |
Farrow & Ball: Gestaltung und Faszination mit Farbe

Auf über 100 Quadratmetern sind in den Verkaufsräumen des Farrow&Ball Showrooms, in der Pfeilstrasse 20 /Köln, 132 Farben, sowie die gesamte Tapetenkollektion, ausgestellt. Zum Experimentieren liegen Tapetenbücher, Farbkarten und verschiedene Paneele bereit.

materials.cologne 2018: Workshop 2 / Oberfläche: Funktion und Emotion. Welche Oberflächentrends werden die Zukunft von Produkt, Raum und Medien bestimmen?

Architektur, Design, Forschung und Experiment, Industrie und Technik, Innenarchitektur, Material und Innovation, Referenten und Workshop-Leiter |
materials.cologne 2018: Workshop 2 / Oberfläche: Funktion und Emotion. Welche Oberflächentrends werden die Zukunft von Produkt, Raum und Medien bestimmen?

Im Workshop 2 (Moderation Stefan Maas, maas + Co. GbR) ging es um Funktion und Emotion von Oberflächen. Die Teilnehmer erarbeiteten mit dem Workshop-Leiter, welche Oberflächentrends die Zukunft von Produkt, Raum und Medien bestimmen werden.

Heute bereits wird Authentizität sinnenreich inszeniert, z.

materials.cologne 2018: Leichtbau und Technikintegration in der Möbelindustrie: Warum weniger Material mehr Zukunft hat

Forschung und Experiment, Hochschule, Industrie und Technik, Innenarchitektur, Material und Innovation, Referenten und Workshop-Leiter |
materials.cologne 2018: Leichtbau und Technikintegration in der Möbelindustrie: Warum weniger Material mehr Zukunft hat

Professor Martin Stosch vom Studiengang Holztechnik der Hochschule Ostwestfalen-Lippe und Initiator und Impulsgeber der igeL, der Interessensgemeinschaft Leichtbau e.V., berichtete auf unterhaltsamer Weise, wie Vergangenheit (die deutsche Tonmöbelindustrie), die Gegenwart (Spanplatte) und Zukunft (Technikintegration) im Möbelbau zusammenhängen und welche Herausforderungen auf Interior Design, Möbelbau und auf die entsprechenden Komponenten und Herstellungsverfahren zukommen.

materials.cologne 2018: Oberfläche mit Tiefe: Behind the Scenes. Design an der Schnittstelle von physischem Erleben und digitaler Erweiterung

Allgemein, Design, Innenarchitektur, Material und Innovation, Referenten und Workshop-Leiter |
materials.cologne 2018: Oberfläche mit Tiefe: Behind the Scenes. Design an der Schnittstelle von physischem Erleben und digitaler Erweiterung

Ralf Nähring, Geschäftsführer des bedeutenden Innenarchitekturbüros dreiform GmbH, und Linda Gasper, Verantwortliche bei der dreiform GmbH für Grafikdesign und User Interface design, beschrieben anhand von Projekten mit renommierten Kunden (wie 3M, Rheinenergie AG) wie Markenentwicklung, Kundenansprache, Messegestaltung und Interaktionsgestaltung sich zu einem gesamtheitlichen Erfahrungsbild zusammenfügen.