04
06
05
21

Die digitale Konferenz für
Design und Innovation

Schwerpunkt: Material und Nachhaltigkeit

Online-Vorträge und Master Classes von internationalen Top-Experten

ab 4. Mai 2021: 16 Vorträge als digitale Konferenz auf der interzum@home
nur 5. und 6. Mai 2021:
11 interaktive Master Classes mit Top-Referenten, auf Zoom

Master Classes
Karl Johan Bertilsson

materials.cologne-Die Konferenz für Design und Innovation

auf der interzum@home, der digitalen Weltleitmesse für Möbelfertigung und Innenausbau

Vorträge von internationalen Top-Experten: zusammen ein "Master Plan" für nachhaltige Gestaltung, Produktentwicklung und Unternehmensstrategie.

Über inspiration@beeh-innovation.com erhalten Sie bis zum 3.05.2021 einen Ticket Gutschein für die interzum@home und damit auch zu den Vorträgen der materials.cologne.

Konferenz

interzum

2021 als interzum@home, der digitalen Weltleitmesse für Möbelfertigung und Innenausbau

Die interzum ist die führende Plattform für die Möbelfertigungs- und Innenausbauindustrie. Als weltweite Leitmesse der Branche bleiben sie auch in diesen herausfordernden Zeiten die verlässliche Adresse für inspirierenden Austausch und neue Geschäftsmöglichkeiten.

interzum@home

Blog

Einladung zu den Design Post Days in Köln, feat. materials.cologne

Allgemein, Architektur, Aussteller und Partner der Konferenz, Design, Innenarchitektur, Material und Innovation, News |
Einladung zu den Design Post Days in Köln, feat. materials.cologne

Donnerstag 30. September 10.00 – 22.00 Uhr
Freitag 01. & Samstag 02. Oktober 10.00 – 18.00 Uhr

Im Programm u.a.

Vortrag und Diskussion

Martin Beeh (materials.cologne)

Donnerstag, 30. Sept. und Samstag 02. Okt. jeweils

16:00 Uhr – 17:00 Uhr

Natürliche Materialien – So wird Circular Design Realität

 

Vortrag Professor Martin Stosch (TH Ostwestfalen-Lippe, Studiengang Holztechnik):

Freitag 13.30 bis 14.30 Uhr

Nachhaltige Materialien für die Kreislauf­wirtschaft: Innovative Leichtbauwerkstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen

 

Dialog und Podiumsdiskussion „Furniture Ecologies 1“, mit u.a.

Medien- und Fachpartner